Einzigartig, kraftvoll, unvergesslich, spektakulär – bei der Wahl zum "Tor des Monats" in der ARD-Sportschau küren die Zuschauer regelmäßig die schönsten und eindrucksvollsten Treffer aus der faszinierenden Welt des Fußballs. In der Bundesliga-Saison 2011/2012 ist Dacia der offizielle Gewinnspielpartner des "Tor des Monats". Monat für Monat darf sich deshalb ein glücklicher Gewinner über einen ganz besonderen Hauptpreis freuen: den Dacia Duster dCi 110 4x4 in der Top-Ausstattung "Prestige".

Juli 2011: Gleich zu Beginn der Bundesliga-Saison 2011/2012 im Juli traf das Glück mit Johannes Wicke aus Schotten-Eschenrod im Vogelsbergkreis einen jungen Jura-Studenten – und bescherte ihm mit dem neuen Dacia Duster dCi 110 4x4 sein erstes eigenes Auto. Der Hesse hatte für den Führungstreffer von Sascha Rösler (Fortuna Düsseldorf) gegen den VfL Bochum gestimmt.

August 2011: Der edle Lupfer von Schalkes bescheidenem Top-Star Raul war so schön, der sollte zweimal zählen – und Dacia machte es möglich. Im August herrschte erst einmal große Freude bei Hendrik Konrad aus Thale, der jetzt mit dem robusten SUV in seiner Heimat Sachsen-Anhalt unterwegs ist. Und dann ... siehe "Tor des Jahres 2011".

September 2011: Erstmals landete eine Dame den Volltreffer. Mit Sabine Schwinn aus dem ostfriesischen Varel traf es die Richtige: "Wir sind begeisterte Wintersportler und hatten schon länger über die Anschaffung eines Duster nachgedacht". Das 2:1 von Silvio (Union Berlin) gegen den FC Ingolstadt verhalf ihr zu einem mahagoni-braunen Allradler.

Oktober 2011:  Von der Waterkant in den Taunus –  Joachim Eckert aus Friedrichsdorf bei Bad Homburg gewann mit einem wahren Traumtor. Der 72-Jährige war vom sensationellen, selbst vorgelegten Fallrückzieher des Leverkuseners Eren Derdiyok begeistert. Und ist jetzt stolzer Chauffeur eines Dacia Duster dCi 110 4x4.

November 2011: Den nächsten 4X4 bekam ein 96er – Ulrich Krebs aus Bad Salzdetfurth gewann bei der Abstimmung zum "Tor des Monats" November. Der 54-Jährige Niedersachse stimmte – Ehrensache – für einen Treffer von Jan Schlaudraff mit Hannover 96. "Dass mir ein Tor meiner Lieblingsmannschaft zu diesem tollen Gewinn verholfen hat, freut mich natürlich doppelt."

Dezember 2011: Direkt verwandelt – das galt nicht nur für den unhaltbaren Eckball des Kölners Christian Clemens im Spiel gegen den SC Freiburg. Auch Johannes Engel aus Berlin traf mit seiner Wahl zum "Tor des Monats" ohne Umwege ins Schwarze. Und fährt als Belohnung für sein en guten "Torriecher" ab jetzt ebenfalls einen Dacia Duster dCi 110 4x4 "Prestige".

Tor des Jahres 2011: Der Student Simon van Nooy siegte bei der Verlosung zum "Tor des Jahres" mit Rauls Treffer aus dem August. In Sachen Fußball ist der 19-Jährige ein echter "Kosmopolit": gebürtiger Leverkusener, studiert BWL in Saarbrücken und sein Fußballherz schlägt für Werder Bremen. "Dass ich zum Studienbeginn so einen tollen Wagen gewinne, ist natürlich klasse. So kann ich nicht nur für mein Hobby Fotografieren die Gegend erkunden, sondern auch spontan in meine Heimat fahren", so der glückliche Gewinner.

Januar 2012: Flach ins Eck ging der schlitzohrige Treffer von Marco Reus im Spiel der Mönchengladbacher gegen Bayern München – und hoch in den Norden fuhr anschließend der brandneue DACIA Duster. Vielleicht entscheidet sich Helga Geiger auf der Ostseeinsel Fehmarn ja zusätzlich für den günstigen Bootsanhänger ...

Februar 2012: Auch Klaus-Dieter Orthen kam richtig gut aus der Winterpause. Der Steinfurter entschied sich für den gekonnten Seitfallzieher von Stuttgarts Shinji Okazaki zum 4:2 Endstand des VfB gegen Hannover 96. Das Joker-Tor des Japaners erwies sich als das Gewinnerlos für einen Duster dCi 110 4x4 in der Top-Ausstattung "Prestige".

März 2012: Das westfälische Hagen liegt ja eigentlich im Einzugsbereich der Dortmunder Doppelmeister. Doch Timm Decher entschied sich dennoch für den Treffer des Revier-Rivalen Schalke. Stürmer-Star Raúl hämmerte den Ball von der Strafraumgrenze in den Winkel des Kaiserslauterer Kastens. Der Endstand lautete 1:4 für Schalke – und 1:0 Duster für Timm Decher.

April 2012: Raúl und kein Ende – sein beidfüßiges Zauberkunststück im Fünfmeterraum von Hannover 96 belohnten die Zuschauer der ARD Sportschau mit einem weiteren Tor-des-Monats-Titel. Bei der Verlosung des neuen DACIA Duster dCi 110 4x4 "Prestige" traf dann Jasmin Gilg aus Eppenschlag im Bayerischen Wald ins Schwarze.
Gesamtverbrauch l/100 km: innerorts: 6,5; außerorts: 5,3; kombiniert: 5,6; CO2-Emissionen: 145 g/km. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Werte dienen allein Vergleichszwecken und beziehen sich weder auf ein einzelnes konkretes Fahrzeug noch sind sie Bestandteil des Angebots. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.
Sie suchen weitere Informationen, Beratung oder den Kontakt zum Dacia Partner in Ihrer Nähe? Hier geht es weiter ...
Aktuelle Informationen zu
E10 finden Sie hier.